33 Dinge, die Frauen und Männer anders sagen, als sie meinen

Leave a comment

October 20, 2013 by Julian Hartmann

Das Leben besteht aus schönen Lügen. Würden wir immer nur Klartext reden, wäre der Teufel los. Hier ein paar Beispiele.

  1. Sie: „Magst du mal den Müll runterbringen?“ (in Gedanken: „Du bringst jetzt sofort den Müll runter, du fauler Sack!“)
  2. Er: „Du bist doch nicht dick!“ (in Gedanken: „Sie hat ganz schön zugelegt.“)
  3. Sie: „Das kann doch jedem mal passieren.“ (in Gedanken: „Was für ein Schlappschwanz!“)
  4. Er: „Ich liebe dich auch.“ (in Gedanken: „Lässt du mich jetzt endlich schlafen?“)
  5. Sie: „Danke für den netten Abend.“ (in Gedanken: „Auf nimmer Wiedersehen!“)
  6. Er: „Ja, ich will! (in Gedanken: „Mist, ich muss.“)
  7. Sie: „Du warst beim Friseur.“ (in Gedanken: „Hast du eine Wette verloren?“)
  8. Er: „Da bin ich ganz bei dir.“ (in Gedanken: „Lass mich in Ruhe, ich habe keine Lust zu diskutieren.“)
  9. Sie: „Schön dich kennenzulernen.“ (in Gedanken: „Wer ist bloß der gutaussehende Typ neben ihm?“)
  10. Er: „Du kannst doch alles tragen, Schatz!“ (in Gedanken: „Zieh an, was du willst, aber lass uns endlich gehen.“)
  11. Sie: „Doch, doch, ich mag deine Freundin“ (in Gedanken: Diese Bitch hat ihn nicht verdient!“)
  12. Er: „Ich hab kein Problem mit deinem Ex.“ (in Gedanken: „Keine Ahnung, was sie an der Lusche fand.“)
  13. Sie: „Ich hab schon wieder so einen Hunger!“ (in Gedanken: „Nicht schon wieder essen!“)
  14. Er: „Superlecker!“ (in Gedanken: „Wir hätten Essen gehen sollen.“)
  15. Sie: „Das Rezept muss ich haben.“ (in Gedanken: „Das krieg ich besser hin.“)
  16. Er: „Schicke Schuhe, sind die neu?“ (in Gedanken: „Die müssen ein Vermögen gekostet haben.)
  17. Sie: „Du siehst umwerfend aus in dem Kleid!“ (in Gedanken: „Wie eine billige Schlampe!“).
  18. Er: „Ich ruf dich an.“ (in Gedanken: „Nichts wie weg.“)
  19. Sie: „Ist er nicht ein Superdaddy?“ (in Gedanken: „Wurde auch Zeit, dass er sich mal um die Kleine kümmert.“)
  20. Er: „Ich liebe diese Serie! (in Gedanken: „Downton was?“)
  21. Sie: „Der Gomez sieht schon super aus!“ (in Gedanken: „Laaaaaaaangweilig!“)
  22. Er: „Ich liebe dich, so wie du bist.“ (in Gedanken: „Was bleibt mir anderes übrig?“)
  23. Sie: „Ich liebe dich, so wie du bist.“ (in Gedanken: „Ich hab dich schließlich dazu gemacht.)
  24. Er: „Ich gehe gerne ins Theater und treibe regelmäßig Sport.“ (in Gedanken: „Fußball schauen mit den Jungs.“)
  25. Sie: „Lesen, Yoga, Fitnessstudio.“ (in Gedanken: „Shoppen mit den Mädels.“)
  26. Er: „Sie muss Spaß verstehen, das ist mir wichtig“ (in Gedanken: „Sie muss Spaß am Sex haben, alles andere ist egal.“)
  27. Sie: „Er muss mich zum Lachen bringen.“ (in Gedanken: „Er muss mich zum Orgasmus bringen.“)
  28. Er: „Deutlich über dem Durchschnitt.“ (in Gedanken: „normal halt.“; Foto via http://www.flickr.com/photos/katietegtmeyer)
  29. Sie: „Eine Hand voll.“ (in Gedanken: „75a“).
  30. Er: „In die Augen.“ (in Gedanken: „Auf den Arsch.“)
  31. Sie: „Auf die Hände.“ (in Gedanken: „Auf den Po.“)
  32. Er: „Ich werde dich nie verlassen.“ (in Gedanken: „Nicht in diesem Lebensabschnitt.“)
  33. Sie: „Ich werde dich nie verlassen.“ (in Gedanken: „Ich liebe Märchen.“)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Das Buch zum Blog

Stoff, Baby!

Der Roman zum Blog

Für immer Juli

Gern ges(ch)ehen

Archiv

Besucher

  • 342,280 hits

"Don't just lie there. Get up and evolve!" (Glenn O'Brien)

E-Mail-Adresse eingeben und auf dem Laufenden bleiben.

Join 77 other followers

Barry White Zitat
%d bloggers like this: