33 Gedanken zum modernen Mann

Leave a comment

February 19, 2015 by Julian Hartmann

Wie kann er sein, der Mann im Sinne der Emannzipation? Hier meine ultimative Liste. Eine Traumvorstellung? Gut möglich. Ein Ziel? Aber unbedingt!

  1. Der moderne Mann steht zu seiner Männlichkeit: Für selbstsicheres Auftreten, Entschlussfreudigkeit, Selbstbestimmung, Stärke und das Y muss sich keiner schämen. Im Gegenteil.
  2. Männlich ja, präpotent nein.
  3. Testosteron ja, Testosterontoni nein!
  4. Der moderne Mann lässt Männlichkeit zu 100 Prozent zu, ohne zum Oldschool-Macho zu mutieren.
  5. Der moderne Mann lässt Männlichkeit zu 100 Prozent zu, ohne das Weibliche in irgendeiner Form abzuwerten.
  6. Der moderne Mann ist emanzipiert und fördert die Gleichberechtigung.
  7. Der moderne Mann respektiert Feministinnen; er selbst konzentriert sich auf das Mannsein.
  8. Der moderne Mann nimmt die Genderdebatte ernst und begegnet der etwaigen Verbissenheit sowohl der Hardcore-Emanzen als auch der Patriarchatsgläubigen mit Humor statt Sturheit.
  9. Der moderne Mann ist emannzipiert und diskutiert die Thesen des modernen Machismo.
  10. Der moderne Mann ist bereit, sich zu entwickeln.
  11. Der moderne Mann macht sich Gedanken über das Mannsein.
  12. Die Orientierungslosigkeit vieler Männer Mitte 30 ist keine Schwäche, sondern eine Chance, an sich zu arbeiten.
  13. Der moderne Mann bedeutet keinen Rückfall ins Archaische, sondern eine Fortentwicklung.
  14. Der moderne Mann eiert nicht herum.
  15. Der moderne Mann weiß, was er will und handelt entschlossen.
  16. Der moderne Mann steht zu seiner Sexualität.
  17. Der moderne Mann lehnt Sexismus im Sinne von geschlechterspezifischer Diskriminierung ab.
  18. Sex statt Sexismus!
  19. Der moderne Mann hat Humor, Charme, Esprit und ist fähig zu Empathie.
  20. Der moderne Mann kann über sich selbst lachen.
  21. Der moderne Mann lässt Gefühle zu, ohne sich dafür zu schämen.
  22. Der moderne Mann ist gepflegt.
  23. Der moderne Mann hat Stil.
  24. Der moderne Mann bildet sich fort.
  25. Der moderne Mann lässt sich nicht verbiegen.
  26. Der moderne Mann steht zu seiner Meinung.
  27. Der moderne Mann vertritt seine Argumente mit Leidenschaft, ist aber bereit, sich von besseren Argumenten überzeugen zu lassen.
  28. Der moderne Mann hält nichts davon, andere beim Diskutieren zu beleidigen (wer das nötig hat, dem fehlen Argumente, innere Stabilität und/oder zivilisierte Haltung).
  29. Der moderne Mann läuft keinem Zeitgeist und keiner Mode hinterher.
  30. Der moderne Mann hört zu und geht auf seine Mitmenschen ein.
  31. Der moderne Mann ist offen.
  32. Der moderne Mann verurteilt Vorverurteilungen.
  33. Der moderne Mann fühlt sich gut als Mann.

 


61739-3 Hartmann_U4.inddMehr “Schluss mit luschig”-Listen gibt es in dem Taschenbuch Schluss mit luschig! Anleitung zum Mannsein, erschienen 2014 im Rowohlt-Verlag. Hier bestellen. Das schreiben die Medien über “Schluss mit luschig!”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

Das Buch zum Blog

Stoff, Baby!

Der Roman zum Blog

Für immer Juli

Gern ges(ch)ehen

Archiv

Besucher

  • 342,280 hits

"Don't just lie there. Get up and evolve!" (Glenn O'Brien)

E-Mail-Adresse eingeben und auf dem Laufenden bleiben.

Join 77 other followers

Barry White Zitat
%d bloggers like this: